Sammeltipp für den 28.07.2021

Lesen & Hören

Dill

Dill (Anethum) Der Dill dient uns hauptsächlich als Gewürzkraut für Gurken und Salate. Doch wohnen ihm auch Heilkräfte inne, wie z.B. die Linderung von Blähungen bei Säuglingen. Steckbrief Pflanzenfamilie: Doldenblütler - Apiaceae wissenschaftlicher Name: Anethum graveolens englischer Name: Dill volkstümliche Namen: Däll, Gurkenkräutel, Kappernkraut, Till Verwendbare Pflanzenteile: Sammelzeit: Blätter, Samen…

Aktuelle Beiträge aus der Kategorie "Themen"

Naturheilstoffe

Kolloidales Silber

Ein Edelmetall als Krankheitstöter Als Kolloidale Partikel bezeichnet man die […]

Naturheilstoffe

OPC Vita

Traubenkerne als Antioxidans Ein Gläschen Rotwein am Abend fördert die […]

Meistgelesen

Top Themen

Zufällige Kräuter aus diesem Sammelmonat

Majoran

Majoran

Majoran Siehe: Dosten Bildnachweis: By H. Zell (Own work) [GFDL […]

Schöllkraut

Schöllkraut

Schöllkraut (Chelidonium) Gattung der Familie Mohngewächse mit 2 blättrigem hinfälligem […]

Echtes Johanniskraut

Johanniskraut

Johanniskraut – Hypericum perforatum Steckbrief wirkt bei nervösen Spannungen, Rheuma, […]

Wermut

Wermut-Beifuß

Siehe: Beifuß, Wiegenkraut Bildnachweis: By Krzysztof Ziarnek Kenraiz (Own work) […]

Basilikum

Basilienkraut, Basilikum

Basilienkraut, Basilikum (Ocymum) Rezepte Wildkräuterpesto Altes Wissen Gattung der Familie […]

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Der wissenschaftliche Name des Gänseblümchen ist Bellis perennis und er […]

Liebstöckel

Liebstöckel

Bildnachweis: Foto links in der Collage: By H. Zell (Own […]